Endlich wieder - Dorfflohmarkt in Bülten

Schon mal den 17. Juli vormerken

Bülten. Die einen finden es schrecklich, die anderen finden es super. Unser Dorfflohmarkt wird wieder in den Sommerferien stattfinden. Denn wer glaubt in den Ferien ist nichts los, der täuscht sich.
Am 17. Juli von 10 bis 17 Uhr kann jeder auf seinem Hof oder in seiner Garage ohne großen Aufwand seine Flohmarktartikel, Trödel oder einfach nur „Überflüssiges“ anbieten. Es wird eine Hof- bzw. Anmeldegebühr von 5 Euro erhoben.
Der Heimat- und Bergbauverein bietet wieder in seiner Grillhütte im Bürgerpark Essen und Trinken an, so dass auch für das leibliche Wohl gesorgt ist. 
Wer beim Dorfflohmarkt als Anbieter mitmachen möchte kann sich bei Andrea Saß, Tel. 05172 6541 (andreasass (at) gmx.de) oder Margitta Wulfes, Tel. 05172 13087 anmelden.  

Dorfflohmarkt 2022

Alle anderen sollten sich den Termin auch schon einmal vormerken. Es gibt immer wieder interessante Dinge zu finden. Auch freundschaftliche Plaudereien unter Dorfbewohnern, die sich lange nicht mehr gesehen haben finden mit Sicherheit endlich wieder statt. 

Bezugsquelle: Ilseder Nachrichten vom 27.05.2022 Nr. 05/22 – Ausgabe 152, 8. Jahrgang Text: Andrea Saß

Beiträge zu Bülten auch auf: